A Most Wanted Man" open air auf dem Rathausmarkt

Juli 2018

Hollywood-Thriller wurde im BRAHMS KONTOR gedreht

A Most Wanted Man" open air auf dem Rathausmarkt

A Most Wanted Man ist die erste Hollywoodproduktion, die komplett in Hamburg gedreht wurde. Umso beeindruckender wird das Freilufterlebnis vor historischer Hamburger Kulisse sein.
Das schon oft als Filmlocation genutzte BRAHMS KONTOR ist hier in wesentlichen Szenen zu sehen:
die Konferenz-Etage als Bankerbüro,
das Art déco-Foyer sowie
der Vorplatz für den entscheidenden Showdown.

In der Roman-Verfilmung von John le Carré geht es um das unerbittliche Katz-und-Maus-Spiel zwischen Geheimdienstorganisationen. Es ist sein letzter Film: Der Ausnahmeschauspieler Philip Seymour Hoffmann spielt in dem Spionagethriller einen verbitterten Terroristenjäger. Rachel McAdams als Menschenrechtlerin und Willem Dafoe als undurchsichtiger Banker machen ihm seine Arbeit schwer.

Regisseur des Film ist Anton Corbijn, über den noch bis zum 6.1.2019 die Ausstellung "Anton Corbijn. The Living and the Dead" im Bucerius Kunst Forum zu sehen ist.

"A Most Wanted Man" auf dem Hamburger Freiluftkino auf dem Rathausmarkt: Mittwoch, 8.8.2018, Beginn: 21.30 Uhr. Eintritt frei.
www.freiluftkino-hamburg.de.

 
Letzte Aktualisierung 25.10.2018 von phermann

Servicenavigation

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.