Sofa-Marke Sitzfeldt eröffnet Showroom im BRAHMS KONTOR

August 2016

Sofa-Marke Sitzfeldt eröffnet Showroom im BRAHMS KONTOR

Ladenfläche unter den Arkaden vermietet

Am 16. September eröffnet die Sofa-Marke Sitzfeldt ihren Showroom im Hamburger BRAHMS KONTOR. „Wir können uns keinen besseren Ort als das BRAHMS KONTOR vorstellen“, sagt Geschäftsführer Julius Martini, der das Unternehmen gemeinsam mit dem Geschwisterpaar Clemens und Anna Deyerling im Jahr 2010 gegründet hat. Sitzfeldt ist ein kreatives Unternehmen und überzeugt durch seine besondere Designlinie. Dabei setzen die Gründer auf modernes Design, traditionelles Möbelbauhandwerk und zeitgemäßes Einkaufen im Internet. „Aufgrund seiner klassischen Ästhetik ist das Hamburger Kontorhaus eine perfekte Umgebung für unsere Geschäftsidee: Wir bauen schöne Möbel für Menschen mit hohen Ansprüchen. Wertetreu produziert bieten wir diese auf kurzem Weg zu fairen Preisen an“, so Martini weiter. Das Unternehmen, das schon Showrooms in Berlin, Köln, Frankfurt und München hat, führt mit dem Hamburger Standort seine positive Geschäftsentwicklung konsequent fort.
„Die Vertragsunterzeichnung mit dem Unter¬nehmen Sitzfeldt ist eine wunderbare Bestätigung unserer Vermietungs-strategie“, sagt Thomas Schuh, Vertreter des Eigentümers. „Wir haben Vollvermietung und gleichzeitig ein neue Facette in unserem Portfolio. Ein solcher Showroom mit hochwertigen Designmöbeln unterstreicht unser Konzept als Hamburgs modernster Klassiker.“  Zusammen mit dem im Mai 2015 von der Elbphilharmonie und Laeiszhalle Service GmbH eröffneten Ticketkontor und dem traditionsreichen Hamburger Kellertheater bietet das BRAHMS KONTOR unter den Arkaden neben Kultur nun auch Design.

 
Letzte Aktualisierung 05.09.2016 von ibolotina

Servicenavigation