Innen

Zeitlos klassisch

Betritt man das BRAHMS KONTOR, entfaltet das Gebäude seine ganze Schönheit: Die Entreebereiche strahlen in schillerndem Art Déco. Farbenfrohe Bodenmosaike, leuchtende Wandfliesen und originalgetreue Glaskunst versetzen den Besucher mit einem Schritt in die Zeit der Goldenen Zwanziger.

Bauherr und Architekten haben sich die Aufgabe gestellt, einerseits das besondere Interieur des ehemaligen Verbandsgebäudes freizulegen und andererseits Büroraum nach neuesten Standards zu schaffen. Mit dem BRAHMS KONTOR ist eine einzigartige Immobilie entstanden, in der Unternehmergeist und Geschäftstradition wieder aufleben.

Durch die innovative Bauweise erhielt das Kontor weiträumige Büroflächen, die ohne zusätzliche Stützpfeiler auskommen. Bis heute resultiert daraus ein großzügiges Raumgefühl. Lichtdurchflutete Räume, einzigartige Ausblicke, architektonische Transparenz, gesundheitsverträglicher Innenausbau − das sind die zentralen Vorzüge des BRAHMS KONTOR.

Die kontorartigen Büros in den unteren Etagen überzeugen besonders durch ihre bis zu vier Meter hohen Decken und ihre großen Fensterfronten.

Die oberen Etagen punkten mit ihren rundum verglasten Büros im Loftcharakter und einladenden Terrassen. Je höher die Lage des Büros, desto beeindruckender der Ausblick über Hamburgs Dächer. Ganz oben bietet sich den Mietern ein ganz besonderer Panoramablick über den Michelturm bis zu den Containerbrücken des Hafens.

 

Büro- und Ladenflächen in Top-Lage

Als Mieter im BRAHMS KONTOR profitieren Sie von vielen Vorteilen. Von der Top-Adresse in einer Architektur-Ikone Hamburgs bis hin zum Concierge-Service auf Sterne-Niveau. Informieren Sie sich über freie Büro- oder Ladenflächen im BRAHMS KONTOR.

 
Letzte Aktualisierung 10.06.2011 von admin
 
 

Wunderschöne Farben im Art Déco-Foyer

 
 

Servicenavigation